… and I finally have an Avatar!

I wasn`t sure at first whether I wanted a real picture of myself or rather a bitstrip or something totally different, and then I was wondering whether I should use the same avatar that I had on the platform I just moved from, particularly as people already have to get used to another name.

Anyway – here`s a really current pic of myself, taken last month on Crete.

Advertisements

16 thoughts on “… and I finally have an Avatar!

  1. allemeineleidenschaften says:

    Schön, dich zu sehen, Culbia 😉

    Ich hab dir mal was hier hinein kopiert, das ich dir in meinem Blog als Antwort auf deine Frage nach “Japse” geschrieben hab.
    (habe meinen Blog nun wie angekündigt privatisiert, wenn du möchtest, schicke ich dir nach meinem Urlaub eine Einladung zum Weiterlesen.)

    Japse…. von Japanerin, lachhh 🙂 Die fotografieren doch auch überall wo sie gehen und stehen. Die Kamera ist denen förmlich vor die Augen getackert 😉
    Ich hab Japaner schon überall beobachtet und immer sehr lachen müssen, denn vor lauter fotografieren sehen die nix von ihrer Umwelt.
    Die werden sich zu Hause beim Betrachten der Fotos wundern, wo sie überall gewesen sind, lach 🙂

    Meinen Mann muss ich immer bremsen, nicht vorzulaufen. Er soll hinter mir bleiben, damit ich nicht immer seinen Rücken im Bild mit drauf hab. 🙂

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s